Schichtplanung

Schichtplanung

Einteilung der Mitarbeiter auf einen Blick


Schichtplan

Ein schneller Überblick über die Schichtplanung der nächsten Wochen schafft Transparenz. Das neue Modul "Schichtplanung" hilft der Arbeitsvorbereitung bei der Personaldispo.

Hiermit ist es möglich, über mehrere Kalenderwochen hinweg die Planung der Schichten je Mitarbeiter vorzunehmen und einzusehen. Farbliche Markierungen für die Schichtarten bieten auf den ersten Blick eine schnelle Übersicht. Die Farben können frei definiert werden.

Wurden mit der Mitarbeiterzeiterfassung bereits Urlaubs- oder Krankheitstage hinterlegt, so sind diese unmittelbar in der Schichtplanung ersichtlich.

Über eine simple Maske kann für einzelne Tage oder die komplette Kalenderwoche eine Schicht verplant werden. Optional auch für mehrere Mitarbeiter oder ganze Abteilungen gleichzeitig.

 

Schicht auswählen Schicht planen

Auch über die Ressourcenplanung (PTplan) kann die Schichtplanung aufgerufen werden. Hier werden die Mitarbeiter gefiltert, die der Abteilung des Planers zugeordnet sind. Sehr praktisch und informativ mit einem Klick eine tagesaktuelle Anwesenheitsinformation zu haben.

Screenshot 2015-10-14 10.56.20


Voraussetzung für die Benutzung des Reportmoduls Schichtplanung ist die Aktivierung in PTreport. Die Kosten von PTreport betragen € 750,- netto. PTreport ist im Umfang von PTprofessional enthalten. Das Reportmodul Schichtplanung kostet € 600,- netto einmalig.
Mehr erfahren

PTworkflow News

Schichtplanung

Schichtplanung

Einteilung der Mitarbeiter auf einen Blick


Schichtplan

Ein schneller Überblick über die Schichtplanung der nächsten Wochen schafft Transparenz. Das neue Modul "Schichtplanung" hilft der Arbeitsvorbereitung bei der Personaldispo.

Hiermit ist es möglich, über mehrere Kalenderwochen hinweg die Planung der Schichten je Mitarbeiter vorzunehmen und einzusehen. Farbliche Markierungen für die Schichtarten bieten auf den ersten Blick eine schnelle Übersicht. Die Farben können frei definiert werden.

Wurden mit der Mitarbeiterzeiterfassung bereits Urlaubs- oder Krankheitstage hinterlegt, so sind diese unmittelbar in der Schichtplanung ersichtlich.

Über eine simple Maske kann für einzelne Tage oder die komplette Kalenderwoche eine Schicht verplant werden. Optional auch für mehrere Mitarbeiter oder ganze Abteilungen gleichzeitig.

 

Schicht auswählen Schicht planen

Auch über die Ressourcenplanung (PTplan) kann die Schichtplanung aufgerufen werden. Hier werden die Mitarbeiter gefiltert, die der Abteilung des Planers zugeordnet sind. Sehr praktisch und informativ mit einem Klick eine tagesaktuelle Anwesenheitsinformation zu haben.

Screenshot 2015-10-14 10.56.20


Voraussetzung für die Benutzung des Reportmoduls Schichtplanung ist die Aktivierung in PTreport. Die Kosten von PTreport betragen € 750,- netto. PTreport ist im Umfang von PTprofessional enthalten. Das Reportmodul Schichtplanung kostet € 600,- netto einmalig.
Mehr erfahren
Jokerblock erweitert

Jokerblock erweitert

Verknüpfung von Ressourcen mit Mitarbeitern auf PTplan

Ressourcenplaner: die Möglichkeit neben den Ressourcen auch schnell einen Mitarbeiter einzuplanen ist gegeben. Damit enthält PTplan eine weitere Informationsdimension.

Um eine bessere Übersicht zu erhalten, gibt es die Möglichkeit Joker zu setzen. Das sind Mitarbeiter-Vermerke, mit individuellen Zeiten und unterschiedlichen Aufgaben, die zu einer oder mehreren Ressourcen notiert werden.

Bildschirmfoto 2015-10-02 um 10.33.04

 
Mehr erfahren
Re-New: PTquickview

Re-New: PTquickview

Zwei starke Typen machen das Rennen:

PTview und PTquickview - die Übersichtswerkzeuge in PTworkflow.

Nochmal überarbeitet wurden die beiden Turbolader, ...Entschuldigung, die Filterfunktionen in PTquickview, die jetzt auch mit einem Klick aus PTview heraus zu laden sind. Damit ist ein Makro-Aufruf gegeben, den viele User sehnsüchtig erwartet haben.

Die beiden Brüder müssten mit Nachnamen "Transparenz" heißen, weil diese hiermit für jeden Arbeitsplatz zielgenau die richtige Informationen bieten. Damit kann keine wichtige Produktionsposition mehr übersehen werden und durch perfekte Filtereinstellungen arbeiten Sie immer genau auf den Punkt zu.

PTquickview ist künftig weiter im Focus der Entwicklungen bei apartmedia. Auf der Roadmap steht als nächstes die Barcode-Integration und eine komfortable Druckfunktion.

 
Mehr erfahren
Überarbeitet: Benutzereinstellungen

Überarbeitet: Benutzereinstellungen

Back-End GUI neu erfunden


In moderner Oberfläche und einem Plus an Bedienerfreundlichkeit kommt "mein PT" jetzt frisch poliert um die Ecke.

Mit praktischen Sortierhilfen findet sich der User jetzt schneller zurecht. Neu ist die Zuordnung zu den Modulen und Bereichen in denen Einstellungen vorgenommen werden.

Damit PT für die unterschiedlichen Produktions- und Arbeitsbereiche gezielt die richtigen und wichtigen Infos bietet, hat das Team von apartmedia diesen Bereich nochmal optimiert. Eine transparente Gliederung von User- oder Gruppenrechten als Pre-Setup ist hilfreich für eine einheitliche Darstellung in jeweils gleichen oder ähnlichen Info-/Bedienterminals der Fertigung.

Mit komfortablen Assistenten sind die vielen Optionen schnell im Griff.
Mehr erfahren
PTdashboard

PTdashboard

Das Wesentliche. Mehr nicht.


Hier wieder etwas Neues aus der PT-Entwicklerstube.

PTdashboard ist eine Option zur Erweiterung von PTview, um die tagesaktuellen Vorgänge zusammengefasst nach Auftrags(stamm)nummern auszugeben.

Je nach Einstellung könnte dies jeweils bei Login eingeblendet werden oder per Menüreiter aufgerufen werden. Der Klick auf das geöffnete Ordnersymbol würde eine Suche nach der Vorgangsnummer (ohne Teilpositionen) auslösen. Ein Datumsfeld könnte im Dashboard überwacht werden (Informationen bewußt gering halten).

Die App würde sich immer mit der Ansicht Gestern/Heute/Morgen oder Heute/Morgen/Übermorgen öffnen (Benutzereinstellung). Mit einem Datumswähler könnte man aber trotzdem vor und zurück gehen.

Zusätzlich  können alle bereits fertiggestellten Vorgänge heraus gefiltert werden, so dass nur die tatsächlich offenen Jobs für den bestimmten Fertigstellungszeitraum angezeigt werden.

Das PTdashboard ist eine Neuentwicklung und ist auf die Roadmap gesetzt.

Gern erhalten wir heute schon Feedback von allen PTpowerusern.

Eine tagesaktuelle Zusammenfassung für alle wirklich validen Aufträge im Drucksaal oder Weiterverarbeitung

Eine tagesaktuelle Zusammenfassung für alle wirklich wesentlichen Aufträge im Drucksaal oder Weiterverarbeitung

Mehr erfahren
Technisches Protokoll

Technisches Protokoll

Maschinenkonfiguration in PTticket speichern


Eine systematische Dokumentation von Maschinendaten als Hinterlegung in PTticket kann über individuelle Feldparameter gewährleistet werden. So sind die Details zu einem Job bei Nachbestellungen oder Schichtwechsel protokolliert und nachvollziehbar.

Einen Tick smarter als diese Details jeweils manuell zu erfassen ist die Datenschnittstelle zu Rip oder Drucksystem, bei der die vorhandenen Werte und Einstellungen an PT gesendet und archiviert werden (Druck- oder Plottparameter). Voraussetzung dafür ist eine Kommunikationsbrücke (Interface, API - z. B. JDF, XML, SQL, etc.) zwischen den Systemwelten, die wir gerne mit Ihrem Supplier finden.

Ein Beispiel, wie die Druckdatendokumentation im PTticket konfiguriert werden kann.

Ein Beispiel, wie die Druckdatendokumentation in PTticket konfiguriert werden kann.

Mehr erfahren
Auf einen Blick - schnell!

Auf einen Blick - schnell!

PTquickview ist eine Komfortliste aller aktiven Vorgänge mit sinnvollen Filterfunktionen, die sich bequem speichern und wieder aufrufen lassen.

Screenshot-2014-10-16-16.02.41
Mehr erfahren
PTsysteminstall

PTsysteminstall

Einen eigenen PTworkflow-Server im Unternehmensnetzwerk betreiben zu können, bringt einige Vorraussetzungen mit sich, die wir Ihnen gerne mit dem Dokument "PTsysteminstall" näher bringen möchten. Für die Lösung in einer VM gelten identische Voraussetzungen.

Ihre Vorteile: schneller Datenzugriff, Fertigungsdaten bleiben bei Ihnen im Hause und die Wartung und das Backup des (Betriebs-) Systems können Sie selbst sicherstellen.

Eine Konfigurationsübersicht zu den aktuell erforderlichen Serverkomponenten können Sie dem hier verfügbaren PDF entnehmen.

PTsysteminstall

 


Für den geeigneten PT-Server haben wir Anregungen für Komponenten, Ausstattung und Betriebssystem, sowie deren Konfiguration. Fragen Sie nach einem aktuellen Angebot - gerne auch mit Full-Service.


fotolia12503876_L
Mehr erfahren

Unterstützung erhalten


Logo apartmedia GmbH

apartmedia GmbH

Online-Software Manufaktur

Damaschkestraße 10

28307 Bremen